BannerbildBannerbildLandung bei der AutobahnmeistereiBannerbildBannerbildBannerbildEinsatz 44 2021 VU LKW/BUS
     + + +  04. 12. 2021 Baumpflanzaktion 2021  + + +     
     + + +  12. 10. 2021 Truppmann-Prüfung Teil 1 bestanden  + + +     
     + + +  05. 10. 2021 Einsatz 47/2021  + + +     
     + + +  01. 10. 2021 Wandertag der Ortsjugendfeuerwehr  + + +     
 

Struktur und Aufgaben

Die Ortsfeuerwehr (OF) Dahnsdorf - Kranepuhl ist in zwei Standorte aufgeteilt. Das eine Feuerwehrgerätehaus ist in der Feldstraße 4 in Dahnsdorf und ein weiteres Feuerwehrgerätehaus ist in der Dorfstraße 34 in Kranepuhl.

 

Dahnsdorf und Kranepuhl sind je einer von 4 Ortsteilen der Gemeinde Planetal. Dahnsdorf ist mit ca. 400 Einwohnern der zweitgrößte Ort im Amtsbereich und liegen im Westen des Amtes Niemegk.

Kranepuhl welches ca 150 Einwohner besitz, liegt 3 Kilometer Westlich von Dahnsdorf und 5 Kilometer Südlich von Bad Belzig.

 

Das Amt Niemegk mit seinen ca. 4.700 Einwohnern gliedert sich in 4 Gemeinden, die sich auf einer Fläche von etwa 224 km² verteilen. Mehr dazu finden Sie auf der Homepage des Amtes Niemegk.

 

Die OF Dahnsdorf - Kranepuhl ist eine von 18 Ortsfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr des Amtes Niemegk. Wir befinden uns im Süden des Landkreises Potsdam-Mittelmark bzw. im Westen des Landes Brandenburg. Den Einsatzschwerpunkt bilden unter anderem 46,4 Kilometer der Bundesautobahn A9, Berlin-München.

 

 

Gemäß dem Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz des Landes Brandenburg (BbgBKG) ist das Amt Niemegk verpflichtet,

„eine den örtlichen Verhältnissen entsprechende leistungsfähige Feuerwehr zu unterhalten sowie eine angemessene Löschwasserversorgung zu gewährleisten“

mit dem Ziel der „Gewährleistung vorbeugender und abwehrender Maßnahmen in einem integrierten Hilfeleistungssystem

 

1. bei Brandgefahren (Brandschutz),

2. bei anderen Gefahren in Not- und Unglücksfällen (Hilfeleistung) und

3. bei Großschadensereignissen und Katastrophen (Katastrophenschutz)“.

 

Aus diesen drei Bereichen ergeben sich unsere Aufgabengebiete.

 

Aufgaben der Feuerwehr:

 

Primäre Aufgaben der Feuerwehr :

  • Menschenrettung, Tierrettung
  • Bekämpfung von Schadensfeuern
  • Technische Hilfeleistung bei Unglücksfällen und öffentlichen Notständen
  • Abwehrender Umweltschutz
  • Überörtliche Hilfeleistungen
  • Mitwirkung bei Großschadensereignissen
  • Bergen von Sachgütern

 

Sekundäre Aufgaben der Feuerwehr

  • Aus- und Fortbildung, intern und extern
  • Organisation und Durchführung von Übungen
  • Repräsentation der Feuerwehr nach außen
  • Mitwirkung bei Brandschauen
  • Unterhaltung einer Jugendfeuerwehr und Jugendförderung
  • Brandschutzerziehung, Brandschutzaufklärung
  • Brandsicherheitswachen bei Veranstaltungen (nur nach Aufforderung)
  • Festlegung von Brandwachen nach Brandeinsätzen
  • Unterstützung der Rettungsdienste
  • Technische Logistik
  • Mitwirkung bei Beschaffungsmaßnahmen
  • Einhaltung der gesetzlichen und von den Herstellern vorgegebenen
    Überprüfungsintervallen der Fahrzeuge und Gerätschaften
  • Wartung und Pflege von Feuerwehrfahrzeugen und - geräten
  • Amtshilfeleistungen für die Polizei und andere Behörden
  • Mitgliederwerbung
  • Überprüfung der Hydranten, etc.